AKTUELLE MELDUNGEN

Regional ist nicht gleich Bio – Grüne fordern Vorrang für Bio-Qualität auf der Wiesn

wiesn01

(Pressemitteilung) Die Grünen – rosa liste wenden sich erneut gegen die geplante Entwertung der für Bioqualität vergebenen Punkte bei der Zulassung zum Oktoberfest. Die vorgeschlagene Abwertung des Kriteriums „Bio“ und dessen Gleichstellung mit dem Herkunftsmerkmal „Regional“ droht alle Bemühungen zunichte zu machen, biologischen Lebensmitteln eine größere Bedeutung bei den Münchner Volksfesten zuzuordnen.
Mehr lesen...

Messestadt muss weiter auf Gesundheitsvorsorge warten

Lydia_FB

(Presemitteilung) In der ganzen Messestadt gibt es keine kinderärztliche Fachpraxis, und das Sozialreferat hat einen erhöhten Bedarf für Prävention und Gesundheitsförderung festgestellt. Es ist daher fahrlässig, den Beschluss zur Gesundheitsvorsorge in der Messestadt Riem erneut zu verschieben.
Mehr lesen...

GRÜNE begrüßen Modellprojekt City2share

Bild Auto

(Pressemitteilung) Der Planungsausschuss hat heute grünes Licht für das Modellprojekt City2share gegeben. Im Teilen der Stadtbezirke Sendling und Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt werden - wie von den GRÜNEN beantragt - Mobilitätsstationen im Öffentlichen Raum eingerichtet.
Mehr lesen...

Luftreinhalteplan muss nachgebessert werden

Nallinger 200 web

(Pressemitteilung) Die bisher im Münchner Luftreinhalteplan festgeschriebenen Maßnahmen zur Begrenzung der Schadstoffbelastung sind unzureichend. Das hat das Verwaltungsgericht München heute nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe und des Verkehrsclubs Deutschland festgestellt.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen