Jährliches Archiv: 2012

Rot-Grün will Mehrsprachigkeit konsequent fördern

Die konsequente Förderung des mehrsprachigen Unterrichts ist das Ziel eines gemeinsamen Antrags der SPD und der Grünen – rosa liste. Mittelfristig streben die beiden Mehrheitsfraktionen die Einrichtung einer Internationalen Schule an, für die spätestens im Schuljahr ein Konzept vorgelegt werden soll.
Mehr lesen...

Die Grünen verabschieden sich von Boris Schwartz

(Pressemitteilung) Boris Schwartz, über 18 Jahre lang Mitglied der grün-rosa Stadtratsfraktion, hat heute zum letzten mal an einer Stadtratssitzung teilgenommen. Zum 1.1. 2013 wechselt er als Leiter der städtischen Markthallen ins Kommunalreferat - ein Amt, das mit dem Stadtratsmandat nicht kompatibel ist.
Mehr lesen...

Grüne begrüßen Einstellung des Verfahrens gegen Nazigegner

(Pressemitteilung) Das Landgericht München hat heute einen der Blockierer freigesprochen, die sich am 8 Mai 2010 (!) in Fürstenried einem Neonaziaufmarsch in den Weg gestellt haben. Hunderte von MünchnerInnen nahmen damals an der Blockade teil, die vollkommen friedlich verlief - so friedlich, dass die Polizei noch nicht mal auf den Gedanken kam, die BlockiererInnen zum Verlassen der Straße aufzufordern.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen