Donnerstag, 21. September 2017

Jährliches Archiv: 2013

Koalitionsvertrag gefährdet Energiewende

Der von CDU/CSU und SPD ausgehandelte Koalitionsvertrag ist bei der Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste auf heftige Kritik gestoßen – vor allem im Bereich Energie und Klimaschutz.
Mehr lesen...

Wie entwickelt sich die Zuverlässigkeit/Pünktlichkeit der MVG?

(Anfrage) Der Ausbau der Infrastruktur hat mit dem Bevölerungszuwachs nicht Schritt gehalten. Es zeigen sich zunehmend Überlastungserscheinungen, die die Fahrgäste zu spüren bekommen. Gleichzeitig kommt die Infrastruktur in die Jahre -die Folge sind u.a. zahlreiche Baustellen. Die Fraktion Die GRÜNEN – rosa liste fordert hier Transparenz vom städtischen Verkehrsunternehmen ein und fragt, wie sich die Zuverlässigkeit d.h. die Pünktlichkeit entwickelt hat.
Mehr lesen...

Grüne fordern Auskunft über Engpässe beim ÖPNV

Das öffentliche Nahverkehrssystem hinkt dem Bevölkerungswachstum hinterher. Leidtragende sind die Fahrgäste. Die Attraktivität des Öffentlichen Nahverkehrs sinkt. Es besteht daher die Gefahr, Fahrgäste zu verprellen und ans Auto zu verlieren. Diese Entwicklung kann die Stadt nicht wollen!
Mehr lesen...

Neue Großmarkthalle in Holzbauweise?

Die langjährige Diskussion über die Zukunft der Münchner Großmarkthalle hatte bislang den Charme einer reinen Gemüsehallendiskussion. Die Stadt München könnte sich hier – wieder einmal - für einen reinen Zweckbau entscheiden. Möglich ist aber auch ein architektonisch ambitioniertes Gebäude - z. B. ein Leuchtturmprojekt des modernen Holzbaus.“
Mehr lesen...

Nach oben scrollen