Jährliches Archiv: 2015

“Nazi-Tourismus” nach München verhindern

(Pressemitteilung) "Nazi-Tourismus" nach München verhindern Für kommenden Samstag hat die bayerische Neonazi-Organisation „Der III. Weg“ eine Kundgebung in München angekündigt. Gleichzeitig macht der ungarische Ausleger der in Deutschland verbotenen Nazi-Organisation „Blood & Honour“ in München einen Zwischenstopp ihrer Deutschland-Tour.
Mehr lesen...

Mehr Baumschutz durch Wegerückbau

(Antrag) In öffentlichen Parks werden zum Teil kleinere Wege und Pfade, die unter großen Baumgruppen hindurchführen, zurückgebaut und in Wiesenflächen umgewandelt.
Mehr lesen...

Ein stadtweites Baumkataster für München!

(Antrag) Die Stadt München erstellt ein stadtweites digitales Baumkataster, in welchem alle Bäume auf öffentlichen Flächen erfasst werden. Dieses Baumkataster umfasst Attribute wie Baumart, Baumnummer, lagegenauem Standort, Vitalitätszustand, Baumhöhe, Kronendurchmesser, Stammumfang und Pflanzjahr. Inwieweit auch noch andere Faktoren erfasst werden können, wie zum Beispiel Höhlenbäume, sollte geprüft werden.
Mehr lesen...

Braucht es in München mehr Unterstützung bei der Akquise von ESF-Mitteln?

(Anfrage) Den meisten (nicht nur) sozialen Projekten in München stehen verschiedene Formen der Mittelakquise zur Verfügung. Neben von der Stadt ausgereichten Zuschüssen und aus speziellen Fonds auf Landes- und Bundesebene gibt es u.a. den Europäischen Sozial Fonds (ESF). Dieses Instrument hat die Förderung von Beschäftigung und sozialer Integration in Europa zum Ziel und unterstützt zahlreiche Projekte insbesondere in den Bereichen Arbeitsmarkt, Bildung, Ausbildung und Qualifizierung.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen