Jährliches Archiv: 2017

Kälteschutz erreichbar machen

(Pressemitteilung) Was nützt der beste Kälteschutz, wenn der Schlafplatz weit weg von der Innenstadt liegt und man sich eine Fahrkarte nicht leisten kann? Wir beantragen daher, Bedürftigen die Fahrscheine bis zur Bayernkaserne (und zurück in die Innenstadt) gratis zur Verfügung zu stellen.
Mehr lesen...

„Haus mit der Roten Fahne“ erhalten (2)

Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung vom 15.02.2017 Der Antrag „Haus mit der Roten Fahne“ erhalten“ vom 28.10.2016 (4-20 / A 02596) wird in der Vollversammlung am 15.02.2017 behandelt. Begründung Die 3-Monats-Frist nach § 60 Abs. 2 GeschO zur Behandlung von Stadtratsanträgen ist bereits abgelaufen. Anstatt sich konstruktiv mit dem Antrag zu befassen, unterläuft die MGS/GWG dessen Intention, eine ...
Mehr lesen...

Flexi-Wohnheim in der Ständlerstr. 38: Wo bleibt die politische Debatte?

(Anfrage) Eigentlich ist alles vorbereitet in der Ständlerstr. 38. Dort soll ein sogenanntes Flexi-Wohnheim mit kleinen Wohneinheiten gebaut werden, die temporär für wohnungslose Haushalte einschließlich anerkannter Geflüchtete, Auszubildende sowie ArbeitnehmerInnen im Niedriglohnsektor bzw. in sog. Mangelberufen (ErzieherInnen, PflegerInnen) verwendet werden können.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen