Jährliches Archiv: 2018

Versorgungsengpass bei Cannabis-Medikamenten beseitigen

Lydia_FB

(Pressemitteilung) Seit einem Beschluss des Bundestages Anfang 2017 können Schmerzpatienten auf Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung mit Cannabis-Medikamenten versorgt werden. Doch in der Realität ist der Bezug dieser Arzneimittel bisher mit großen Schwierigkeiten verbunden.
Mehr lesen...

Versorgungsengpass bei Cannabis-Medikamenten beseitigen

(Pressemitteilung) Seit einem Beschluss des Bundestages Anfang 2017 können Schmerzpatienten auf Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung mit Cannabis-Medikamenten versorgt werden. Doch in der Realität ist der Bezug dieser Arzneimittel bisher mit großen Schwierigkeiten verbunden.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen