Architekturqualität für den Bau des Volkstheaters sichern

Antrag

1. Beim Bau des Volkstheaters werden mindestens 10 Teilnehmerteams (Architekt(in) und GeneralübernehmerIn) aufgefordert, sich an dem Auswahlverfahren mit Wettbewerb zu beteiligen.

2. Die Architekturqualität erhält gegenüber weiteren Aspekten wie z.B. Preis etc. ein hohes, entscheidendes Gewicht.

Begründung:
Der Bau des Volkstheaters auf dem Viehhofgelände ist eine anspruchsvolle Wettbewerbsaufgabe, die nicht alltäglich ist. Mit dem Theater stellt sich die Stadt selbst dar. Insofern muss ein Wettbewerbsverfahren dafür sorgen, dass die Jury genügend Auswahlmöglichkeiten hat und dass der Architekturqualität die entscheidende Bedeutung zukommt.

Wir bitten, wie in der Geschäftsordnung des Stadtrates vorgesehen, um eine fristgemäße Bearbeitung unseres Antrages

Fraktion Die Grünen – rosa liste

Initiative:
Paul Bickelbacher
Dr. Florian Roth
Herbert Danner
Thomas Niederbühl
Anna Hanusch

Mitglieder des Stadtrates

 

Print Friendly

Nach oben scrollen