Autoren Archiv: Grüne Stadtratsfraktion

Schmidbauers Karrieresprung ist inakzeptabel

(Pressemitteilung) Die Beförderung des Münchner Polizeipräsidenten Wilhelm Schmidbauer zum Landespolizeipräsidenten stößt bei der Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste auf Unverständnis und Ablehnung. Fraktionschefin Gülseren Demirel bezeichnete Schmidbauers Beförderung als „verheerendes Signal und völlig inakzeptablen Karrieresprung für einen Beamten, der gerade erst in aller Öffentlichkeit demonstriert hat, dass er unfähig ist, mit gewalttätigen Übergriffen seiner Untergebenen umzugehen.“
Mehr lesen...

Studie zu „gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit“ enthüllt weit verbreitete Ressentiments gegen Minderheiten in München

(Pressemitteilung) Frauenfeindlichkeit, Ablehnung Homosexueller, Antisemitismus, Islamophobie, Ausländerfeindlichkeit, Ablehnung von Behinderten, Obdachlosen und Langzeitarbeitslosen – zur Untersuchung all dieser für das Zusammenleben in München hinderlichen bis gefährlichen Einstellungen haben die städtischen Fachstelle gegen Rechtsextremismus und der Ludwig-Maximilians-Universität eine Studie mit dem Titel „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ erstellt. Die Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste hat nun beantragt, die Studie dem Stadtrat vorzustellen und über Konsequenzen zu beraten.
Mehr lesen...

Yoga für Kinder an Münchens Schulen

(Pressemitteilung) Klagen über Konzentrationsmängel bei Schulkindern, über Unruhe, Ablenkbarkeit und motorische Defizite sind ein regelmäßiges Thema in der heutigen Mediengesellschaft mit ihren vielen unterschiedlichen Einflüssen und Reizen. „Kinderyoga kann hier helfen“ meint Stadträtin Sabine Krieger und beantragt daher, an den städtischen Schulen (vor allem im Rahmen des Ganztagesunterrichtes) und an Kinderbetreuungseinrichtungen Yoga für Kinder anzubieten.
Mehr lesen...

Yoga für Kinder

(Antrag) Die LH München bietet an ihren Schulen (vor allem im Rahmen des Ganztagesunterrichtes), Tagesheimen, Kindergärten und Horten Kinderyoga an und verstärkt das Fortbildungsangebot des Pädagogischen Instituts für Kinderyoga. Begründung: In der heutigen Mediengesellschaft sind Kinder vielen unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt. Viele sind oft sehr unruhig und können sich schlecht konzentrieren.
Mehr lesen...

Grüne fordern neue Konzepte zur Bewahrung des Artenreichtums

(Pressemitteilung) Schon vor über zehn Jahren hat der Stadtrat auf Antrag der Grünen beschlossen, Grünflächen in Blumenwiesen umzuwandeln oder neu anzulegen – ein Gewinn für den Artenreichtum und den Erholungswert. Doch getan hat sich wenig seit dem Beschluss. „In München wird immer noch zu viel gemäht und zu wenig auf die Artenvielfalt geachtet“ kritisieren Stadträtin Sabine Krieger und Stadtrat Herbert Danner.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen