Mittwoch, 26. September 2018

Autoren Archiv: Grüne Stadtratsfraktion

Sendlinger Tor und Univiertel: Anachronistische Verkehrsplanung

Danner_150

(Pressemitteilung) Die Pläne zur Neugestaltung des Sendlinger Tor-Platzes sind ein Anachronismus: „4 Spuren stadtauswärts und 2 stadteinwärts für den motorisierten Verkehr am Oberanger, die 2 Radstreifen haben nur die Regelbreite von 1,85 m – das ist eine anachronistische Verkehrsplanung, die weder den aktuellen Modal Split noch die kommenden verkehrlichen Entwicklungen in der Altstadt berücksichtigt.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen