Bildung

Feed Abonnement

Der Freistaat Bayern beteiligt sich endlich an den Kosten für inklusive Schulbauten!

(Antrag) Im Jahr 2007 hat Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert und sich damit bereit erklärt, auf allen Ebenen für das Gelingen der Inklusion zu arbeiten. Der Freistaat Bayern fördert den Bau von Schulgebäuden durch die Kommunen, weigert sich jedoch bisher strikt, zusätzliche Fördermittel für das „Inklusive Bauen“ zur Verfügung zu stellen.
Mehr lesen...

Paradigmenwechsel: Inklusion an allen Münchner

(Pressemitteilung) Die Stadt wird es sich künftig zur Aufgabe machen, an allen Schulen die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass Kinder mit Förderbedarf am Unterricht teilnehmen können – im Gegensatz zur bisherigen Praxis, nach der die Eltern eine oft mühsame Suche nach der passenden Bildungseinrichtung auf sich nehmen müssen.
Mehr lesen...

“Willkommensklassen” für Flüchtlingskinder und – jugendliche

München muss sich auf die erhöhte Zuwanderung von Flüchtlingen einstellen. Wenn die Integration von so vielen Menschen gelingen soll, sind auch und besonders die Schulen gefragt. Wir fordern daher, an den städtischen Realschulen und Gymnasien Übergangsklassen für Flüchtlinge einzurichten.
Mehr lesen...

Gibt es in KiTas und Schulen soviel Bio wie versprochen?

(Pressemitteilung) Es war eine lange und sehr mühselige Diskussion bis der Stadtrat endlich die neuen Verpflegungsstandards für KiTas und Schulen im Jahr 2013 beschlossen hatte. Der Stadtrat verabschiedete zudem einen Kriterienkatalog für die Ausschreibung, welcher u.a. Punkte enthält wie die Qualitätskriterien, die Überprüfung der Kriterien und mögliche Sanktionen bei Verstößen. Der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen - rosa liste wurden nun Informationen bekannt, die besagen, dass der Bioanteil durch die einzelnen Auftragsnehmer teilweise nicht erfüllt wurde und stattdessen konventionelle Produkte eingesetzt wurden.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen