Bürgerbeteiligung

Feed Abonnement

Bürgerhaushalt: Den Schwung aus den Stadtvierteln nutzen

(Pressemitteilung) Aus den Stadtbezirken kommt ein kräftiger Rückenwind für den Bürgerhaushalt und damit für mehr Partizipation und Demokratie - gerade vor Ort. Diesen Schwung aus den Bezirksausschüssen sollte der Stadtrat möglichst bald für mutige Beschlüsse nutzen.
Mehr lesen...

Umweltverbände und Öffentlichkeit frühzeitig in Planungsverfahren einbinden!

(Pressemitteilung) Städtische Planungsverfahren transparenter zu machen und den Bürgerinnen und Bürgern bessere Mitspracherechte zu bieten, ist das Ziel eines Antrags der Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste. Hintergrund ist das wachsende Konfliktpotential, das zwischen notwendigen Wohnungsbau und Nachverdichtung einerseits und dem Ziel der Erhaltung von Grün- Freiflächen andererseits entsteht.
Mehr lesen...

Resolution: Willkommenskultur in München!

(Pressemitteilung) Unter den Augen der Weltöffentlichkeit haben die Münchnerinnen und Münchner in den letzten Tagen ein eindrucksvolles Zeichen der Münchner Willkommenskultur gesetzt. Unzählige Münchnerinnen und Münchner haben sich ehrenamtlich engagiert und gespendet. Die Fraktionsvorsitzende Gülseren Demirel dazu: “Für diese unglaubliche Hilfeleistung der Bevölkerung möchten wir vor allem eines: Vom ganzen Herzen Danke sagen. Was hier von so vielen Menschen geleistet ...
Mehr lesen...

Resolution: Willkommenskultur in München!

(Dringlichkeitsantrag zur Behandlung im Feriensenat vom 09.09.2015) Unter den Augen der Weltöffentlichkeit haben die Münchnerinnen und Münchner in den letzten Tagen ein eindrucksvolles Zeichen der Münchner Willkommenskultur gesetzt. Die demokratischen Fraktionen des Münchner Stadtrates bedanken sich bei der Münchner Bevölkerung für diese unglaubliche Hilfsbereitschaft und bestärken unseren Oberbürgermeister Dieter Reiter in seinem aktuellen Vorgehen ausdrücklich.   Der Stadtrat möge daher ...
Mehr lesen...

Kommentar zum Antrag der FTB “Einführung einer Mängel-”Melde-App”

Die Fraktion Die Grünen / rosa liste begrüßt es sehr, dass auch die Fraktion Freiheitsrechte, Transparenz, Bürgerechtsbeteiligung sich für die technische Umsetzung einer Problem-Melde-App interessiert - wundert sich nur über den Zeitpunkt, denn Die Grünen / rosa liste haben es schon vor über 2 Jahren beantragt
Mehr lesen...

Nach oben scrollen