Bürgerbeteiligung

Feed Abonnement

Online-Petitionen nehmen nächste Hürde

Es wäre einfach ein Anachronismus, die Möglichkeiten digitaler Kommunikation nicht für die direkte Beteiligung und Mitbestimmung der Bürgerinnen und Bürger zu nutzen. Die Bürgerversammlung kann nicht für alle Zeiten als das Nonplusultra der Bürgerbeteiligung gelten – nicht im digitalen Zeitalter!
Mehr lesen...

Langsam aber sicher: Fixmystreet kommt auch in München

(Pressemitteilung) Auf Antrag der Grünen hat der Stadtrat heute das Projekt „Fixmystreet“ auf den Weg gebracht. Ziel ist es, Schlaglöcher und Gefahrenstellen auf Wegen, unzureichenden Winterdienst, herumliegenden Unrat und ähnliche Mängel der kommunalen Infrastruktur per Internet oder Smartphone-Anwendung an die Stadtverwaltung melden zu können.
Mehr lesen...

Stadtratsplenum erstmals als Livestream im Internet

(Pressemitteilung) www.muenchen.de/stadtratlive - unter dieser url ist an diesem Mittwoch, den 5.6. 2013 (ab 9 Uhr), erstmals eine Stadtratssitzung live im Internet zu verfolgen. Auf der Tagesordnung stehen unter Anderem die Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2022...
Mehr lesen...

Rückenwind für den Bürgerhaushalt

(Pressemitteilung) Unter anderem auf Initiative der Grünen Fraktion hat sich der Stadtrat bei einem Hearing am 7.Mai 2013 mit der Einführung eines Bürgerhaushalts in München beschäftigt. Vertreterinnen und Vertreter aus Ingolstadt, Köln, Berlin-Lichtenberg, Freiburg und Jena berichteten über ihre Erfahrung mit der direkten Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Haushaltsplanung.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen