Demokratie

Feed Abonnement

Hilfe für Betroffene des Oktoberfestattentats

(Pressemitteilung) Der Stadtrat hat heute in fraktionsübergreifendem Konsens beschlossen, Betroffene des Münchner Oktoberfests von 1981 mit einem Betrag von 50.000 Euro zu unterstützen. Die Summe wird dem Verein Before e.V. zur Verfügung gestellt, der Opfer von rechtsextremer und rassistischer Gewalt betreut.
Mehr lesen...

Grüne – rosa liste lehnen Vertragsverlängerung mit Gergiev ab

(Pressemitteilung) Die Grünen – rosa liste werden die Verlängerung des Vertrags von Valerie Gergiev ablehnen, dessen Vertrag als Chefdirigent der Münchner Philharmoniker zum Ende der Konzertsaison 2019/2020 ausläuft. Fraktionschef Dr. Florian Roth und Stadtrat Thomas Niederbühl begründeten die Ablehnung mit Gergievs fortgesetzter politischer Propaganda für Wladimir Putin und dessen menschen- und völkerrechtswidriger Politik.
Mehr lesen...

Gasteig verbannt erneut Israel-Kritiker – Grüne warnen vor Gefährdung der Meinungsfreiheit

(Pressemitteilung) Fraktionschef Dr. Florian Roth hat vor einer schleichenden Aushöhlung der Meinungsfreiheit in städtischen Institutionen gewarnt. Hintergrund ist das erneute Vorgehen der Gasteig-Geschäftsführung gegen eine Veranstaltung mit Kritikern der israelischen Regierungspolitik, die wegen ihres Eintretens für die Kampagne BDS (Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen) aus den Räumen des Gasteigs verbannt werden sollen.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen