Geburtenrekord und Hebammennotstand in München!

(Anfrage) Schon im Jahr 2014 wurden über 800 Frauen kurz vor der Geburt in München von den Krankenhäusern abgewiesen, weil die Kapazitäten fehlten. Auf Grund der steigenden Geburtenzahlen kann für die Jahre 2015 und 2016 von noch höheren Zahlen ausgegangen werden.
Mehr lesen...

Stadt beschließt Aufstockung der Angebote für geflüchtete Frauen

Gülseren Demirel

(Pressemitteilung) Viele geflüchtete Frauen haben Schlimmes durchleiden müssen und haben deswegen einen besonderen Beratungs- und Betreuungsbedarf. Die Stadt hat, nachdem sie bereits zwei Unterkünfte für geflüchtete Frauen reserviert hat, heute weitere wichtige Beschlüsse zur Schaffung der nötigen Infrastruktur gefasst.
Mehr lesen...

Gendermedizin fördern und stärken – Grüne beantragen Fachgespräch

(Pressemitteilung) Der Wissenschaft liegen längst Erkenntnisse vor, nach denen sich beispielsweise Symptome derselben Krankheit bei Frauen und Männern auf unterschiedliche Art und Weise manifestieren oder Medikamente unterschiedlich wirken. Es ist daher an der Zeit, die Gendermedizin in München zu fördern und zu stärken.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen