Sexueller Gewalt in München präventiv begegnen: Sexualpädagogik ausbauen!

(Antrag) Das Pädagogische Institut wird beauftragt, im Vorfeld des im Herbst abzuhaltenden Hearings ein Konzept zum Thema Sexualpädagogik an Schulen zu erarbeiten. Dieses soll sich z.B. als Komponente in dem Projekt „Schule ohne Rassismus“ an die Schüler_innen richten und ihnen Rechte und Grenzen im Bereich der sexuellen Selbstbestimmung vermitteln.
Mehr lesen...

Grüne – rosa liste rufen zu Protesten gegen Vergewaltigungs-Legalisierer auf

(Pressemitteilung) Daryush Valizadeh, der die frauenverachtende Website „Return of Kings“ betreibt, hat Gesinnungsgenossen für nächsten Samstag, den 6. Februar, zu einem Treffen im Münchner Olympiapark eingeladen. Seinen ebenso abstrusen wie inhumanen Thesen, mit denen er Frauen ihre Grundrechte absprechen will, muss eine kritische Öffentlichkeit entschieden entgegentreten.
Mehr lesen...

MBQ: Trägerbeteiligung institutionalisieren!

(Antrag) Das RAW berichtet dem Stadtrat, wie die TrägerInnen des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramms (MBQ) an der Organisation, der Entwicklung und den finanziellen Rahmenbedingungen beteiligt und sowohl in die Diskussion als auch die Ausgestaltung einbezogen werden.
Mehr lesen...

Grünes Antragspaket zur Stärkung des MBQ und des Dritten Arbeitsmarkts

(Pressemitteilung) Die Trägerlandschaft des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramms (MBQ) ist sehr vielfältig. Sie stärker in die Planungen und Weiterentwicklung des MBQ einzubeziehen – und zwar auf Augenhöhe - ist sinnvoll, denn die Projektträger wissen aus der Praxis, wie die Beschäftigung und Qualifizierung von Langzeitarbeitslosen oder Menschen mit unterschiedlichen Hemmnissen am besten zu gestalten ist.“
Mehr lesen...

Nach oben scrollen