Dienstag, 25. September 2018

Fußverkehr

Feed Abonnement

Fußgängerzone Sendlinger Straße fortführen und vervollständigen

(Antrag) Der erste Abschnitt der Fußgängerzone war ein Erfolg. Entsprechend mehr Fußgängerinnen und Fußgänger drängen sich nun zwischen Hackenstraße und Sendlinger Tor auf dafür zu schmalen Gehsteigen. Es ist nun an der Zeit das letzte Verbindungsstück zwischen Odeonsplatz und Sendlinger Tor zu ergänzen.
Mehr lesen...

München gut zu Fuß

(Artikel von Hep Monatzeder) Es ist statistisch belegt, dass die Münchnerinnen und Münchner ausgesprochen gerne zu Fuß gehen: 28% der täglichen Wege werden „per pedes“ zurückgelegt.
Mehr lesen...

Boulevard an der Isar – noch diesen Sommer!

(Pressemitteilung) Schon 2008 hat die Fraktion Grüne – rosa liste temporäre Straßenumwidmungen in verkehrsarmen Zeiten gefordert. Jetzt hat diese Initiative neue Aktualität erlangt durch die öffentliche Diskussionen des Arbeitskreises Isarlust über einen temporären Boulevard an der Isar.
Mehr lesen...

Reiters Programm ist rot-grün-kompatibel

(Pressemitteilung) Die programmatischen Ankündigungen von OB-Kandidat Dieter Reiter (SPD) sind bei den Münchner Grünen auf überwiegend zustimmende Reaktionen gestoßen. OB-Kandidatin Sabine Nallinger und Vorsitzende Katharina Schulze bewerteten Reiters Äußerungen als „positives Zeichen für eine konstruktive Zusammenarbeit von Rot-Grün im Münchner Rathaus.“
Mehr lesen...

Nach oben scrollen