Den Umgang mit dem Fundament des nördlichen „Ehrentempels“ städtebaulich neu denken

(Antrag) Das Fundament des ehemaligen nördlichen „Ehrentempels“ wird im Rahmen der Fertigstellung des NS - Dokumentationszentru ms städtebaulich neu betrachtet. Es sind Vorschläge zu diskutieren, wie mit diesem Relikt der NS - Zeit in unmittelbarer Nähe des NS - Dokumentationszentrums in Zukunf t umgegangen werden soll. Diese Überlegungen sollen im Austausch zwischen der Landeshauptstadt München und dem Freistaat Bayern entwickelt und dem Stadtrat vorgestellt werden.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen