Öffentlicher Nahverkehr

Feed Abonnement

ÖV-Ausbau VIII: S-Bahn-Ausbau beim Freistaat einfordern

(Antrag) Rund die Hälfte des Münchner Autoverkehrs wird durch Pendler verursacht. Angesichts der spärlich fließenden Bundesmittel und fehlenden Finanzierung eines S-Bahn-Tunnels empfiehlt sich – unabhängig von der Sinnhaftigkeit desselben – ein schrittweiser Ausbau des S-Bahn-Systems im Sinne der vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Sofortmaßnahmen.
Mehr lesen...

Barrierefreien Zugang zu U-Bahnstationen herstellen

(Antrag) Sämtliche U-Bahnstationen werden mit einer ausreichenden Anzahl behindertengerechter Parkplätzen - nach Möglichkeit oberirdisch – ausgestattet. Dabei ist der Ausstieg für Fahrer-innen und Beifahrer-innen nicht auf der Seite des fließenden Verkehrs zu realisieren. Sofern bestehende Behindertenparkplätze noch nicht wirklich barrierefrei sind, werden diese nachgerüstet.
Mehr lesen...

Grüne fordern Ausbauoffensive im Öffentlichen Nahverkehr

(Pressemitteilung) Die Weigerung der Europäischen Kommission, der Stadt München eine befristete Ausnahmegenehmigung zur Überschreitung Stickoxidgrenzwerte zu erteilen, kann nach Auffassung der Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste nur eine Konsequenz haben: Den massiven und beschleunigten Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs und die gleichzeitige Eindämmung des motorisierten Individualverkehrs.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen