Open Government

Feed Abonnement

Grüne fordern Effizienzoffensive bei der städtischen IT

(Pressemitteilung) Die Stadtratsfraktion Die Grünen-rosa liste hat heute in zwei Anträgen gefordert, die IT-Strukturen der Stadtverwaltung straffer zu organisieren. Dies betrifft sowohl die wenig effizienten Entscheidungsprozesse bei der Weiterentwicklung der IT als auch die langwierigen Verfahren zu Personalgewinnung.
Mehr lesen...

Das gläserne Rathaus 2: Haushaltsdaten transparent online stellen

Antrag:   Der Stadtverwaltung (Stadtkämmerei) wird empfohlen, in verständlicher, übersichtlicher, informativer und interaktiv nutzbarer Form die Haushaltsdaten nach dem Vorbild von www.bundeshaushalt-info.de online zu stellen.   Begründung:   Wer den Haushalt versteht, versteht die politischen Prioritäten – und kann informierter mitreden. Dies ist gerade angesichts der Diskussionen um eine Form des Bürgerhaushalts in München aktuell von Bedeutung. Die bisherigen im ...
Mehr lesen...

Das gläserne Rathaus 1: Von der Informationsfreiheitssatzung zur Transparenzsatzung nach Hamburger Vorbild

Antrag:   Die Stadt München erlässt eine Transparenzsatzung (als Erweiterung der bestehenden Informationsfreiheitssatzung) mit dem Anspruch wichtige Dokumente nicht nur auf Nachfrage zu erhalten, sondern diese von vornherein aktiv online zur Verfügung gestellt zu bekommen Dazu wird im Internet ein Transparenzportal geschaffen, in dem etwa Verträge der Stadt mit privaten Unternehmen, Gutachten, Messdaten oder Baugenehmigungen veröffentlicht werden. Inhaltlich und formal ...
Mehr lesen...

München gehört in die Champions League

(Pressemitteilung) Die grün-rosa Rathausfraktion will, dass sich die Stadt München in Sachen Bürgerhaushalt an Erfolgsmodellen orientiert. Sie fordert Workshops mit Expertenteams aus Kommunen mit Best-Practice-Erfahrung.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen