Pressemitteilungen von Lydia Dietrich

Feed Abonnement

Lydia Dietrich scheidet aus dem Stadtrat aus

Lydia_FB

(Pressemitteilung) Stadträtin Lydia Dietrich wird zum 30.6.2018 aus dem Stadtrat ausscheiden und die Geschäftsführung der Frauenhilfe München übernehmen. Die gelernte Politologin und Krankenschwester Lydia Dietrich gehört der grün-rosa Fraktion seit 2002 an und war von 2004 bis 2012 auch deren Vorsitzende.
Mehr lesen...

Istanbulkonvention mit Leben erfüllen – Programme für von Gewalt betroffene Frauen ausbauen

P R E S S E M I T T E I L U N G Anlässlich des Internationalen Frauentags fordert die Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste, der Umsetzung der „Istanbulkonvention“ des Europarates mehr Beachtung zu schenken. In diesem im Oktober 2017 von der Bundesregierung ratifizierten Übereinkommen verpflichten sich die Vertragsstaaten dazu, umfassende Maßnahmen zur Prävention und Unterstützung von ...
Mehr lesen...

Kostenloses M-Wasser auf der Wiesn anbieten!

(Pressemitteilung) Stadträtin Lydia Dietrich hat vorgeschlagen, auf dem Oktoberfest eine M-Wasserbar einzurichten, an der man kostenlos seine Wasserflasche oder, gegen eine Spende von 1 €, einen Mehrwegbecher auffüllen kann. Der Stand soll in Zusammenarbeit mit der Stadtwerke München GmbH (SWM) auf dem Familienplatzl der Wiesn errichtet werden.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen