Radverkehr

Feed Abonnement

Weiterentwicklung der Innenstadt

(Antragspaket) "In einer Stadt, die wächst, müssen wir den öffentlichen Raum viel intelligenter nutzen. Der ruhende Verkehr darf den Menschen nicht länger den Platz wegnehmen", so Sabine Nallinger und Paul Bickelbacher, Verkehrspolitiker der Grünen - rosa liste. Das Thema "Parken" stand deshalb auch im Zentrum der Pressekonferenz zur Innenstadtgestaltung. Hier das Antragspaket.
Mehr lesen...

Mehr Platz in der Münchner Innenstadt!

(Pressekonferenz) "In einer Stadt, die wächst, müssen wir den öffentlichen Raum viel intelligenter nutzen. Der ruhende Verkehr darf den Menschen nicht länger den Platz wegnehmen", so Sabine Nallinger und Paul Bickelbacher, Verkehrspolitiker der Grünen - rosa liste. Das Thema "Parken" stand deshalb auch im Zentrum der Pressekonferenz zur Innenstadtgestaltung.
Mehr lesen...

Besser radeln in München und Umland

(Pressemitteilung) Der Fahrradverkehr steigt. Vor allem die Zunahme der Pedelecs führt dazu, dass viele Menschen problemlos bis zu 20 Kilometer zu ihrem Arbeitsplatz zurücklegen. Es braucht also dringend gute alltagstaugliche Verbindungen, die nicht an der Stadt-, Orts-, oder Landkreisgrenze enden. Die grün-rosa Stadtratsfraktion und die Kreistagsfraktion fordern deshalb ein regionales Radverkehrskonzept und Radschnellwege für die Region 14.
Mehr lesen...

Fahrradschnellwegverbindung vom Münchner Süden in den Münchner Osten über die Ständlerstraße prüfen.

(Antrag) Für Radfahrer gibt es bis heute keine schnelle, attraktive und zeitsparende Verkehrsverbindung aus dem Münchner Süden in den Münchner Osten und zurück. Die Stadtverwaltung soll deshalb dem Stadtrat darstellen, wie ein Radschnellweg vom Münchner Süden in den Münchner Osten (und zurück) über die Ständlerstraße geführt werden kann.
Mehr lesen...

Regionales Radverkehrskonzept mit Radschnellwegen für die Region 14

(Antrag) Die Nutzung des Fahrrades erfreut sich wachsender Beliebtheit. Der Zustand der interkommunalen Radverbindungen ist trotz vielfacher Bemühungen und Absichtserklärungen noch deutlich verbesserungswürdig. Um die Potenziale des Fahrradverkehrs in der verkehrsreichen Region München besser auszuschöpfen, sind bessere und teilweise neue Radwege erforderlich. Deshalb ist es sinnvoll, dass die Region 14, mindestens aber zunächst die LH München und der Landkreis München ein stimmiges Konzept für ein übergeordnetes Radschnellwegenetz erarbeiten und dies anschließend umsetzen.
Mehr lesen...

Evaluierung der Kapuzinerstrasse

(Pressemitteilung) Im Herbst 2013 wurde der Einbau komfortabler und sicherer Radfahrstreifen in der Kapuzinerstraße abgeschlossen. Ein Leuchtturmprojekt für den Radverkehr, für das sich die GRÜNEN viele Jahre lang eingesetzt hatten wurde damit fertiggestellt.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen