Radverkehr

Feed Abonnement

Neues Verkehrskonzept für die Altstadt – jetzt die Chancen durch die innerstädtische Kaskade von Großbaustellen nutzen

(Antrag) Im Bereich der Altstadt und auf dem Altstadtring werden Verkehrsflächen, die bislang dem Autoverkehr vorbehalten waren, provisorisch bis zum Ende der zahlreichen Großbaustellen (Sendlinger-Tor-Platz mit Sonnenstraße, Thomas-Wimmer-Ring, Altstadttunnel/Oskar-von-Miller-Ring, Marienhof) für den Fuß- und Radverkehr umgewidmet.
Mehr lesen...

Der Radverkehr braucht neuen Schwung

radsymbolwebth

Das Wegenetz und die gesamte Infrastruktur müssen zügig ausgebaut werden, wenn der Radverkehr mit dem Wachstum der Stadt Schritt halten soll. Der Radverkehr braucht zusätzliche Anreize, um für noch mehr Menschen eine attraktive Alternative zum Autoverkehr zu werden. Paul Bickelbacher und Herbert Danner präsentierten bei einem Pressegespräch ein Antragspaket um dem Radverkehr in München neuen Schwung zu verleihen, denn unter Schwarzrot geht vieles viel zu langsam voran.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen