Radverkehr

Feed Abonnement

Fahrradschnellwege ins Münchner Umland

(Pressemitteilung) Der Radverkehr nimmt in München bekanntermaßen stetig zu, nicht nur über Kurzstrecken bei schönem Freizeitwetter, sondern auch witterungsunabhängig über längere Distanzen für die täglichen Mobilitätsbedürfnisse.  Da Münchenund sein  Umland immer mehr zusammenwachsen und kurzfristige Kapazitätserweiterungen auf der Schiene flächendeckend nicht zu erwarten sind,  sollten attraktive Ergänzungen des Münchner Radwegenetzes ins Münchner Umland anvisiert werden.
Mehr lesen...

Grüne starten die Radlhauptstadt 2.0!

(Pressemitteilung) Grünen Stadträtin und OB-Kandidatin Sabine Nallinger sowie die Stadtratskollegen und Verkehrsexperten Paul Bickelbacher und Herbert Danner fordern den Radverkehrsanteil in München von derzeit gut 17% bis 2020 auf 25% zu steigern.
Mehr lesen...

Radlhauptstadt 2.0 – IV

(Antrag) Die Verwaltung legt ein Konzept vor, wie das Angebot im Radverkehr grundsätzlich auch in multimodale (verkehrsmittelübergreifende) Angebote integriert werden kann
Mehr lesen...

Nach oben scrollen