Radverkehr

Feed Abonnement

Radlhauptstadt 2.0 – IV

(Antrag) Die Verwaltung legt ein Konzept vor, wie das Angebot im Radverkehr grundsätzlich auch in multimodale (verkehrsmittelübergreifende) Angebote integriert werden kann
Mehr lesen...

Radwegverbindung vom Tal zum Marienplatz

(Antrag) Die Verwaltung (Baureferat und Kreisverwaltungsreferat) wird aufgefordert, während der laufenden Bauarbeiten im Tal und am Marienplatz, eine komfortable Radwegverbindung im Bereich des Alten Rathauses in Richtung Westen zu schaffen.
Mehr lesen...

Neue Wege in der Radverkehrspolitik

(Artikel von Hep Monatzeder für das Magazin ARI) In der städtischen Verkehrsplanung findet derzeit ein Paradigmenwechsel statt: Weg von der autogerechten Stadt, hin zum attraktiven urbanen Lebensraum für alle Bürgerinnen und Bürger.
Mehr lesen...

Zu wenig freie Radlstellplätze in München – Schrotträder und herrenlose Räder häufiger und konsequenter entfernen!

(Antrag) Das Baureferat wird beauftragt, in München pro Jahr statt einer, mindestens drei große Schrottrad-Beseitigungsaktion (Frühling, Sommer, Herbst) durchzuführen. Dabei sollen neben Schrotträdern auch sog. herrenlose Räder, die offensichtlich seit Monaten nicht mehr benutzt worden sind, konsequent entfernt werden, um in den öffentlichen Radlabstellanlagen geordnete Verhältnisse und dringend benötigte freie Plätze zu schaffen.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen