Rechtsextremismus

Feed Abonnement

Türkische Rechtsextreme in München

(Anfrage) Nach uns vorliegenden Informationen kandidieren auf mindestens zwei Listen für die Wahl des Migrationsbeirats Vertreterinnen und Vertreter aus dem rechtsextremen türkischen Spektrum, im speziellen der ultranationalistischen und religiös-fundamentalistischen „Ülkücü“-Bewegung (Graue-Wölfe). Was ist der Stadtverwaltung über deren Aktivitäten bekannt?
Mehr lesen...

Wollen türkische Rechtsextreme die Wahl des Migrationsbeirats manipulieren?

Krause200 web

(Pressemitteilung) Gibt es Versuche, die am kommenden Sonntag stattfindende Wahl des Migrationsbeirats zu manipulieren? Nach Informationen, die Grünen-Stadtrat Dominik Krause zugetragen wurden, wurden Briefwahlunterlagen gehäuft an einzelne Adressen verschickt, unter anderem an den als rechtsextremen türkischen Verein „Türkisches Kulturzentrum München Bizim Ocak e.V.“
Mehr lesen...

Ein Denkmal für die Sinti und Roma in München

(Pressemitteilung) Die Grünen – rosa liste setzen sich für ein Denkmal zur Erinnerung an Geschichte und Verfolgung der Sinti und Roma in München ein. Die Stadt soll dazu einen Wettbewerb für ein Kunstwerk im öffentlichen Raum ausloben. Auch einen passenden Ort haben Die Grünen – rosa liste schon gefunden: Den Sinti-Roma-Platz im Stadtbezirk Schwanthalerhöhe.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen