Soziales

Feed Abonnement

Equal Pay Day: Stadt soll gleiche Entlohnung auch bei Vertragspartnern durchsetzen

(Pressemitteilung) Die Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste nimmt den diesjährigen Equal Pay Day zum Anlass, gegen Entgeltdiskriminierungen im Wirkungsbereich der Stadt vorzugehen. Fraktionsvorsitzende Lydia Dietrich fordert in einem Antrag zu überprüfen, ob Vergaben und vor allem Ausschreibungen der Stadt daran gebunden werden können, dass keine Entgeltdiskriminierungen vorliegen. Verträge sollen nur noch mit KooperationspartnerInnen abgeschlossen werden, die sich zur Einhaltung der ILO-Übereinkommen 100 (Gleichheit des Entgelts) verpflichten.
Mehr lesen...

Grüne Initiativen erfolgreich: Bald mehr Geld für SGB XII-Empfänger

(Pressemitteilung) Der Sozialausschuss hat heute einstimmig beschlossen, sich in der nächsten Vollversammlung mit einer Erhöhung der SGB XII-Regelsätze als freiwillige städtische Leistung zu befassen. Ein dazu notwendiges Gutachten ist bereits vom Sozialreferat in Auftrag gegeben worden und wird bis zum nächsten Plenum vorliegen. Von den erhöhten Leistungen werden ca. 17.000 Menschen profitieren, die genaue Höhe wird in dem Gutachten berechnet werden.
Mehr lesen...

Teilzeit darf keine Karrierefalle sein!

(Pressemitteilung) Karriere in Teilzeit“ in der Stadtverwaltung und den städtischen Beteiligungsgesellschaften – das ist das Ziel eines Antrags der Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste, die damit einem Beschluss ider Grünen Stadtversammlung vom 27.02.2012 Folge leistet.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen