Umweltschutz

Feed Abonnement

Am Glockenbach sinnlose „Absperrungen“? CSU blamiert sich durch mangelnde Sach- und Ortskenntnis

GlockenbachF

(Pressemitteilung) Die CSU hat gestern eine Anfrage gestellt, in der sie über die Tatenlosigkeit der (übrigens von CSU und SPD geführten) Stadtverwaltung klagt. Mittels eines von Herrn Pretzl angefertigten Fotos sollte darauf hingewiesen werden, dass sinnlose „Absperrungen alle Verkehrsteilnehmer behindern“. Sogar „das Podest, auf welchem der OB bei der Einweihung stand“, sei noch zu sehen. Der grüne Fraktionschef Dr. Florian ...
Mehr lesen...

München kann von Modellkommunen lernen – CSU und SPD bei Luftreinhaltung unglaubwürdig

Florian_Rothth_web

(Pressemitteilung) Diese Woche haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die vom Bund geförderten Maßnahmen zur Luftreinhaltung der sog. Modellkommunen vorgestellt (1). Dazu gehören etwa ein 365-Euro-Jahresticket für den ÖPNV, Ausbau von Buslinien und neue Radspuren. Damit wolle man “Fahrverbote vermeiden”(Svenja Schulze). Der stellvertretende Vorsitzende der Münchner SPD Florian von Brunn kritisierte daraufhin die Pläne von Scheuer ...
Mehr lesen...

Klimaschutz – den Worten müssen Taten folgen

(Antragspaket) Im Oktober 2017 hat der Stadtrat auf Basis des Klimaschutzgutachtens des Ökoinstituts Freiburg beschlossen, bis zum Jahr 2050 die Treibhausgasemissionen auf 0,3 t CO2-Äquivalente pro Einwohner und Jahr zu senken. Doch seitdem ist nichts geschehen.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen