Umweltschutz

Feed Abonnement

Vorrang für Grün- und Wegevernetzung im Münchner Nordosten

(Antrag) Die Stadtverwaltung entwickelt als Grundlage der weiteren Planungen zur SEM Nordost ein Grün- und Wegenetz innerhalb des Planungsgebiets, in die umliegenden bestehenden Siedlungsstrukturen der LH München und in die benachbarten Kommunen Aschheim und Unterföhring.
Mehr lesen...

SEM Nord– frühzeitige Erstellung eines agrarstrukturellen Gutachtens

(Antrag) Für den geplanten Bereich der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (SEM) Nord erarbeitet das Planungsreferat frühzeitig ein agrarstrukturelles Gutachten, in dem alle aktuellen Daten und auch die Entwicklungsperspektiven der Landwirtschaft im Planungsgebiet ermittelt werden. Die ansässigen landwirtschaftlichen Betriebe werden von Beginn an mit einbezogen.
Mehr lesen...

Projektanmeldung für den Mobilitätsfonds der Bundesregierung und Vorfinanzierung der Projekte durch die LH München

(Antrag) Der neu eingerichtete Mobilitätsfonds der Bundesregierung im Umfang von einer Milliarde Euro stellt den Kommunen Fördermittel zur Verfügung, um die Grenzwerte der EU-Luftqualitätsrichtlinie einhalten zu können. In Frage kommen insbesondere Maßnahmen, die schnell Wirkung zeigen z.B. Taktverdichtungen, attraktive Tarife sowie schnell umsetzbare Verbesserungen der Infrastruktur.
Mehr lesen...

Bericht über Stuttgarter Urteil und „Diesel-Gipfel“

(Antrag) Die Stadtverwaltung berichtet im Umweltausschuss am 17.9. 2017 über das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart zur Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen die Fortschreibung des dortigen Luftreinhalteplanes sowie über die Ergebnisse des „Diesel-Gipfels“ auf Bundesebene.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen