Verkehr

Feed Abonnement

Mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer

Die Grünen schlagen vor, mit einer Erhöhung der Nahmobilitätspauschale von 4,5 auf 5,5 Mio. € die längst überfällige Einführung eines Wegweisersystems zu finanzieren. Ein geeignetes Vorbild wäre das Orientierungssystem von London, in dem mittels konzentrischer Kreise einfach erkennbar ist, welche Ziele in fünf, zehn oder fünfzehn Minuten zu erreichen sind. Hilfreich sind vor allem Stelen mit Stadtplänen, in denen die nähere Umgebung mit den wichtigsten Zielen dargestellt ist und in die Wegweiser zu umliegenden Plätzen etc. integriert sind.
Mehr lesen...

Würdige Platzgestaltung für die Ludwigsbrücke

(Antrag) Die verkehrstechnische Gestaltung der Ludwigsbrücke wird der historischen Bedeutung des Ortes für die Landeshauptstadt München nicht gerecht. Die Geschwindigkeit des Kfz-Verkehrs sollte deutlich reduziert und auch eine flächige Querbarkeit für Fußgängerinnen und Fußgänger ermöglicht werden.
Mehr lesen...

Paradigmenwechsel beim Straßenausbau und bei der Verkehrsberuhigung

(Antrag) Um in Zukunft nicht wieder wertvolle Planungskapazitäten und Steuergelder über viele Jahre ergebnislos zu binden, und gleichzeitig unerwünschte Auseinandersetzungen in den Stadtteilen zu befördern, muss der Stadtrat klare Signale senden und sich von überflüssigen Straßenbauprojekten endgültig verabschieden.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen