Verkehr

Feed Abonnement

Radschnellweg Hart/Milbertshofen-Hauptbahnhof – Konzept des ADFC München prüfen und umsetzen

(Antrag) Das vorliegende Konzept des ADFC baut auf einer weitgehend bestehenden Radverbindung auf und zeigt, wie diese mit relativ geringen Mitteln von der Rathenaustraße bis zum Luitpoldpark die Qualitätsstandards eines Radschnellwegs erreichen kann und wie die Route durch Schwabing und die Maxvorstadt als schnelle Radtrasse bis zum Hauptbahnhof fortgesetzt werden kann.
Mehr lesen...

Grüne für Radschnellweg München-Nord

Die Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste hat heute beantragt, das vom ADFC ausgearbeitete Konzept eines Radschnellweges von der Rathenaustraße zum Hauptbahnhof zu prüfen und möglichst bald zu verwirklichen.
Mehr lesen...

Zweifel an der Notwendigkeit der Höhenfreimachung des Bahnübergangs an der Unterhachinger Straße

(Antrag) Die Höhenfreimachung des Bahnübergangs wurde vom Stadtrat bereits im Jahr 2006 grundsätzlich beschlossen. Aufgrund der seit Jahren veränderten Situation durch die Autobahnanschlussstelle Unterbiberg (nahe Infineon Betriebsgelände), existiert für den Kfz-Verkehr aus Richtung Süden (Unterhaching und Unterbiberg) in Richtung Innenstadt/Ramersdorf/Mittlerer Ring eine komfortable Umfahrung des Bahnübergangs über die A8.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen