Darstellung der aktuellen medizinischen Notfallversorgungssituation von Kindern in Münchner Krankenhäusern

Dringlichkeitsantrag für die Sitzung des Gesundheitsausschusses am 19.04.2018

Das Referat für Gesundheit und Umwelt stellt im Gesundheitsausschuss vom 19.04.2018 die aktuelle Situation der medizinischen Notfallversorgung von Kindern in München dar.

Begründung:
Der Pflegenotstand in der Stadt München ist bekannt. Die Situation gerade im Bereich der medizinischen Versorgung von Kindern in Krankenhäusern ist dramatisch. Die SZ berichtete erst wieder am Wochenende (14./15. April 2018) darüber. Die LH München muss alle Möglichkeiten ausschöpfen, um auf der Landes- und Bundesebene zu erreichen, dass dem Pflegenotstand mit effektiven Mitteln begegnet und die medizinische Versorgung u.a. von Kindern gesichert ist. Dafür ist eine genaue Kenntnis und Darstellung der Situation in München notwendig.

 

Fraktion Die Grünen – rosa liste
Initiative:
Lydia Dietrich, Thomas Niederbühl, Anna Hanusch.

Mitglieder des Stadtrates

Print Friendly

Nach oben scrollen