Mittwoch, 26. September 2018

Einführung von regelmäßigen Einbürgerungsfeiern

ANTRAG

Die Stadt richtet mehrmals im Jahr Einbürgerungsfeiern in würdigen Rahmen unter Leitung des Oberbürgermeisters aus.

Begründung:

Für die Stadt München ist der Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft von hier an-sässigen Einwohnerinnen und Einwohnern ein freudiges Ereignis. Um die Eingebür-gerten in würdiger Weise als neue Staatsbürgerinnen und Staatsbürger willkommen zu heißen, ist ein feierlicher Rahmen angemessen. Viele andere Städte Deutsch-lands – wie Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Darmstadt, Göttingen, Bamberg, Erlangen – veranstalten schon solche Feiern. München sollte sich diesen positiven Beispielen anschließen.

Fraktion Die Grünen – rosa liste
Initiative:
Dr. Florian Roth
Gülseren Demirel
Siegfried Benker
StadträtInnen

Print Friendly

Nach oben scrollen