Evaluierung zeigt: Die Fußgängerzone in der Sendlinger Straße ist ein Erfolg!

P R E S S E M I T T E I L U N G

Ermutigend sind aus Sicht der Grünen – rosa liste die Zwischenergebnisse der Evaluierung des Verkehrsversuchs in der Sendlinger Straße, wo seit Juli 2016 auch der südliche Teil der Sendlinger Straße eine Fußgängerzone ist. Stadtrat Paul Bickelbacher zeigte sich erfreut über die mehrheitlich klar positiven Bewertungen.
Paul Bickelbacher: „Fast zwei Drittel der befragten Anwohner im Hackenviertel haben keine Verschlechterung ihrer Erreichbarkeit festgestellt, die Passanten genießen, dass sie endlich mehr Platz zum Gehen haben, und die Kundenfrequenz ist bei den Gewerbetreibenden unverändert oder sogar höher. Sicherlich kann man noch einige Stellschrauben des Konzepts nachjustieren um die Erreichbarkeit zu verbessern. Aber insgesamt ist der Versuch bisher ein voller Erfolg – allen Unkenrufen zum Trotz!“

 

Print Friendly

Nach oben scrollen