Fortschreibung Grundsatzbeschluss Radverkehr 2017 VIII – Baustellen im öffentlichen Raum zuverlässig kontrollieren

Antrag

Das KVR richtet ein (radelndes) Kontrollteam ein, das die Radverkehrsführung an Baustellen gezielt kontrolliert. Die dazu erforderlichen Ressourcen werden im Rahmen der Fortschreibung des Grundsatzbeschluss Radverkehr dargestellt.

 

Begründung:
Sehr häufig wird die Führung des Radverkehrs von den Baufirmen falsch eingerichtet. Dies geht zu Lasten der Verkehrssicherheit und führt zu vermeidbarem Fehlverhalten der RadlerInnen. Daher sollte das KVR gezielt kontrollieren, ob die Führung des Radverkehrs inklusive der damit verbundenen Beschilderung vor Ort so umgesetzt wird, wie sie angeordnet worden ist. Festgestelltes Fehlverhalten sollte entsprechend sanktioniert werden.

 

Fraktion Die Grünen-rosa liste

Initiative:
Herbert Danner, Anna Hanusch, Paul Bickelbacher, Sabine Nallinger

Mitglieder des Stadtrates

 

Stachusweb 0608_Zenettistr_web 20110902_web
 Beispiele für Behinderungen des Radverkehrs durch Baustellen
Print Friendly

Nach oben scrollen