Grüne – rosa liste für Ausbau der Bezirkssportanlage Feldbergstraße

 

P R E S S E M I T T E I L U N G

Stadtrat Herbert Danner macht sich für einen raschen Ausbau der Bezirkssportanlage an der Feldbergstraße stark. Da sowohl die Mitgliederzahl der drei dort ansässigen Vereine als auch die Anzahl der Mannschaften seit einigen Jahren sehr dynamisch gewachsen ist, erfüllen die vorhandenen Räume bei weitem nicht mehr den Bedarf. Danner fordert daher in einem Antrag, die bauliche und energetische Sanierung der ebenerdigen Gebäude und die Aufstockung um ein Obergeschoss über den gesamten Gebäudekomplex zu prüfen. Auf einem neu entstehenden Süddach will Danner Solarenergie nutzen, um Strom und Warmwasser regenerativ vor Ort zu erzeugen. Für den südlich angrenzenden Hartplatz schlägt Danner eine Nutzung in Form einer Einfach- oder Zweifach-Sporthalle vor.
Herbert Danner: „Der Vereins- und Breitensport in München erfreut sich seit vielen Jahren größter, ständig wachsender Beliebtheit – die öffentliche Infrastruktur muss mitwachsen. An der Feldbergstraße wurden in den letzten Jahren zwar die Spielflächen bedarfsgerecht ertüchtigt. Doch die eingeschossigen Gebäude aus dem Jahr 1960 können die räumlichen Anforderungen der 3 Vereine mit den über 50 Mannschaften nicht mehr erfüllen – ganz zu schweigen von den energetischen Anforderungen kommunaler Gebäude bzw. der Energieeinsparverordnung. Da die Förderung des Vereins- und Breitensport erklärtes Ziel der Stadt ist, ist ein bedarfsgerechter Ausbau der Truderinger BSA dringend erforderlich.“

 

Print Friendly

Nach oben scrollen