Hohe Zustimmung für Semesterticket

P R E S S E M I T T E I L U N G

96,7 % der Studierenden in München haben sich für den Erhalt des Semestertickets ausgesprochen – und das bei einer beachtlichen Wahlbeteiligung von über zwei Dritteln. Stadtrat Dominik Krause begrüßte das klare Ergebnis als Ermutigung all jener politischen Kräfte, die sich konsequent für den Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs einsetzen und dabei auch eine verantwortungsvolle Tarifpolitik nicht aus den Augen verlieren.
Dominik Krause: „Gerade junge Menschen setzen immer mehr auf die öffentlichen Verkehrsmittel – und immer weniger auf das Auto. Sie gilt es dauerhaft als Fahrgäste an den Öffentlichen Verkehr zu binden – durch attraktive Angebote, aber auch durch eine Tarifpolitik, die ihre eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten in Rechnung stellt.“

 

Print Friendly

Nach oben scrollen