Donnerstag, 13. Dezember 2018

Kostenfreie Führungen für Schulklassen durchs Rathaus

Antrag

Die Landeshauptstadt setzt sich für gelebte und transparente Demokratie ein und bietet jeder Grundschülerin und jedem Grundschüler die Möglichkeit, einmal das Rathaus von innen zu sehen und möglichst auch einer Sitzung beizuwohnen. Deshalb werden die Führungen für Schulklassen zukünftig kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Begründung:
In Zeiten der Politikverdrossenheit muss es der LH München ein Anliegen sein, junge Menschen von der parlamentarischen Demokratie zu überzeugen, die in der kommunalen Selbstverwaltung gelebt und praktiziert wird. Deshalb sollte der Zugang zu den kommunalpolitischen Institutionen für Schulklassen möglichst niederschwellig sein. Derzeit kostet eine offizielle Führung durch das Rathaus für eine Schulklasse 75 Euro – bei 25 Schülerinnen und Schülern 3 Euro pro Kopf.
Für viele Familien stellen die während des Schuljahres anfallenden Kosten für Material, Kopien, Fachunterricht, Ausflüge, Fahrten, Schullandheimaufenthalte etc. ein großes finanzielles Problem dar. Es wäre daher ein wichtiges Signal, wenn die LH München Rathausführungen für Schulklassen kostenfrei anbieten würde, damit möglichst viele Münchner Schülerinnen und Schüler das Rathaus von innen gesehen und möglichst auch eine Sitzung erlebt haben.

Fraktion Die Grünen-rosa liste
Initiative:
Anja Berger
Jutta Koller
Sabine Krieger
Oswald Utz

 

Mitglieder des Stadtrates

 

 

 

Print Friendly

Nach oben scrollen