Migrationspolitische Runde

Etwa vier bis sechs Mal im Jahr trifft sich die migrationspolitische Runde auf Einladung der Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste in den Räumen der Fraktion. Die migrationspolitische Runde ist eher als geschlossener Facharbeitskreis zu verstehen, die Einladung richtet sich in erster Linie an Fachleute und PraktikerInnen aus der Flüchtlingsszene.

Hier findet der Informationsaustausch statt zwischen Trägern, Verbänden aber auch ehrenamtlich Engagierten und Politik. Oft gelingt es uns, Fragen und Missstände aus der Praxis direkt mit VertreterInnen aus der Stadtverwaltung zu klären und von diesen über aktuelle Vorgänge und Entwicklungen zu erfahren.

Zur Zeit ist v.a. die Situation in den Erstaufnahmeeinrichtungen und in den Gemeinschaftsunterkünften Thema, ebenso wie Bedarfe und Verbesserungsmöglichkeiten bei der Beschulung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen.

Für Fragen steht gerne Magdalena Schmid Noerr (magdalena.schmid-noerr@muenchen.de) zur Verfügung.

bayernkaserne05

Wandgestaltung in der Bayernkaserne.

Foto: Magdalena Schmid Noerr

Nach oben scrollen