NY Club bei der Suche nach neuen Räumen unterstützen

Antrag

Der Stadtrat möge beschließen:

Das Kommunalreferat wird gebeten, den NY Club bei der Suche nach neuen Räumen zu unterstützen.

 

Begründung:

Der NY Club musste Anfang Januar 2017 in seinen Räumen an der Sonnenstraße 25 schließen, da das Gebäude abgerissen wird, damit ein neues Hotel entstehen kann. Der NY Club besteht seit mehr als 30 Jahren und gehört zu den etabliertesten und wesentlichsten Einrichtungen der Münchner Gay Community. Bereits Freddie Mercury war in seiner Münchner Zeit Stammgast im NY Club.
Nun, nach über 30 Jahren muss der Club schließen und damit verliert die LGBTQ*I Community wieder ein Lokal, das „Szene Sterben“ geht weiter. Bereits in den letzten Jahren sind immer wieder alteingesessene Einrichtungen, Lokale der Community verschwunden, so dass von einer LGBTQ*I Infrastruktur in München nicht mehr viel übrigbleibt.
Diese Infrastruktur ist aber für die Community von großer Bedeutung, nicht zuletzt auch deswegen, weil sie einen geschützten und identitätsstiftenden Charakter besitzt. Damit der NY Club in München an anderer Stelle weiter leben kann, bitten wir das Kommunalreferat, die Betreiber bei der Suche nach geeigneten Räumen tatkräftig zu unterstützen.

Fraktion Die Grünen-rosa liste

Initiative:
Dominik Krause
Lydia Dietrich
Thomas Niederbühl

Mitglieder des Stadtrats

Print Friendly

Nach oben scrollen