Mittwoch, 27. September 2017

Sonnenterasse an der Isar

Das Westufer der Isar ließe sich zu einer zu einer innerstädtischen Isarpromenade mit verbesserten Sichtbeziehungen zum Fluss umgestalten, z.B. durch Sitzgelegenheiten, Aussichtsbalkone, Terrassen oder Treppen. Beispiele für die Nutzung innerstädtischer Flussufer gibt es in anderen europäischen Städten zur Genüge – z.B. in Lyon, Basel oder Bratislava.

So könnte das an der Boschbrücke aussehen:

boschbruecke01

Nach oben scrollen