Stadtratssitzungen für RollstuhlfahrerInnen öffnen!

Antrag

Die Verwaltung wird gebeten, ein Konzept zu entwickeln, wie RollstuhlfahrerInnen und andere stark mobilitätseingeschränkte Menschen Sitzungen des Münchner Stadtrats als ZuschauerInnen verfolgen können.

 

Begründung:
In vielen Stadtratssitzungen, vor allem während des Plenums, sitzen viele interessierte Menschen auf der Zuschauergalerie und verfolgen die Diskussionen. Leider sind die Galerien sowohl des großen als auch des kleinen Sitzungssaales nur über Stufen erreichbar. Das verhindert, dass auch RollstuhlfahrerInnen sich die Sitzungen ansehen können. Hier muss umgehend ein Alternativangebot gemacht werden.

Wir bitten, wie in der Geschäftsordnung des Stadtrates vorgesehen, um eine fristgemäße Bearbeitung unseres Antrages.

 

Fraktion Die Grünen-rosa liste
Initiative:
Jutta Koller
Oswald Utz
Mitglieder des Stadtrates

Print Friendly

Nach oben scrollen