Stromanschlüsse zum Betrieb von LKW-Kühlaggregaten an der Großmarkthalle

Antrag

  • Das Kommunalreferat wird aufgefordert, an der Großmarkthalle umgehend ein ausreichendes Angebot an Stromanschlüssen zum Betrieb der Kühlaggregate der dort parkenden LKW zu schaffen.
  • Die Bereitstellung von Stromanschlüssen zu oben beschriebenem Zweck wird in die Ausschreibung für den Neubau und Betrieb der Großmarkthalle aufgenommen.

 

Begründung:
Die Kühlung der von den LKW angelieferten Waren durch stundenlang laufende Dieselaggregate ist ein Anachronismus und vor dem Hintergrund der Anstrengungen um die Einhaltung von Stickoxid-Grenzwerten nicht mehr zu verantworten. Da die Mehrzahl der LKW bereits über Anschlüsse zur elektrischen Kühlung ihrer Ware verfügt, ist eine Anpassung der Infrastruktur der Großmarkthalle an den Stand der Technik überfällig.
Fraktion Die Grünen – rosa liste
Initiative:
Dr. Florian Roth
Sabine Krieger
Mitglieder des Stadtrats

 

Print Friendly

Nach oben scrollen