Thomas Niederbühl

Thomas Niederbühl

Thomas Niederbühl

geb. 1961, lebt in eingetragener Lebenspartnerschaft, Geschäftsführer der Münchner AIDS-Hlife.
Thomas Niederbühl war schon viele Jahre in der Schwulenbewegung aktiv, bevor er 1996 als erster Kandidat einer schwul-lesbischen Wählerinitiative in Deutschland in den Stadtrat gewählt wurde. Die damals gegründete Fraktionsgemeinschaft zwischen der rosa Liste und den Grünen hat sich bewährt und wurde seitdem zweimal erneuert. Natürlich ist die Emanzipation gleichgeschlechtlicher Lebensweisen und der Kampf gegen Diskriminierung und Intoleranz das wichtigstes Anliegen von Thomas Niederbühl. Auf seine Anregeung hin wurde 2002 eine neue Koordinierungsstelle für Schwule und Lesben im Rathaus eingerichtet
Mitglied im Kultur- und Personalausschuss.

Kontakt

facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben scrollen