Verlängerung des Kunstwerkes „LOVE HATE“ im öffentlichen Raum

Anfrage

Für den Zeitraum des Faust Festivals wurde das Kunstwerk „LOVE HATE“ von Mia Florentine Weiss vor dem Siegestor temporär aufgestellt. Das Faust Festival endete am 29.07.2018 und das Kunstwerk steht immer noch.

Deshalb fragen wir:

1. Wer entscheidet über die Aufstellung von Kunst im öffentlichen Raum?

2. Wer entscheidet über den Zeitraum der Aufstellung?

3. Wer beschließt Verlängerungen?

4. Wer hat die Verlängerung der Aufstellung dieses Kunstwerkes beschlossen und bis wann?

Warum wurde die Kunstkommission „QUIVID“ oder der Programmbeirat Kunst im öffentlichen Raum nicht mit der Verlängerung befasst?

Initiative:

Sabine Krieger, Die Grünen – rosa liste
Wolfgang Zeilnhofer, FTB

Mitglieder des Stadtrates

Print Friendly

Nach oben scrollen