Weitere Biergarten bei der Stadtentwicklungsplanung berücksichtigen

Antrag

  1. Die Stadtverwaltung berücksichtigt bei der Entwicklung neuer Stadtteile Standorte für neue Biergärten.
  2. Dies erfolgt in jedem Fall für die großen anstehenden Entwicklungsflächen in Freiham und der Bayernkaserne.

 

Begründung
Mit dem steten Einwohnerwachstum und der Entwicklung neuer Stadtteile wächst auch der Bedarf nach weiteren Biergärten, die auf möglichst kurzen Wegen zu Fuß oder mit dem Rad erreicht werden können sollen.
Biergärten erfreuen sich großer Beliebtheit und sind angesichts der Möglichkeit die Speisen selbst mitbringen zu können, ein gastronomisches Angebot, das für alle leistbar ist.
Angesichts der notwendigen und sinnvollen kompakten Bauweise neuer Stadtgebiete sind Biergärten ein wichtiger Ausgleich. Sie sind wegen der Lärmemissionen frühzeitig in die Planung zu integrieren.

 

Fraktion Die Grünen – rosa liste

Initiative:
Paul Bickelbacher
Jutta Koller
Dr. Florian Roth

Mitglieder des Stadtrats

Print Friendly

Nach oben scrollen