Dienstag, 17. September 2019

50 Jahre CSD: Münchner Busse und Trambahnen mit Regenbogenfähnchen

P R E S S E M I T T E I L U N G

Zum 50. Jahrestag des Christopher Street Day werden die Münchner Busse und Trambahnen während der diesjährigen „Pride Week“ vom 6. bis 14. Juli 2019 mit Regenbogenfähnchen geschmückt. Das teilte die MVG mit und entsprach damit einem gemeinsamen Antrag der Grünen – rosa liste und der SPD.
Stadtrat Thomas Niederbühl (rosa liste) zeigte sich erfreut sich über den Beschluss: „Nachdem ein gleichlautender Antrag 2016 noch gescheitert war, wird die Stadt diesmal bunte Flaggen zeigen und so ein deutlich sichtbares Zeichen setzen: Die LGBT-Community hat einen festen Platz im öffentlichen Leben dieser Stadt. Das ist gerade zum 50. Jahrestag des Christopher Street Day ein wichtiges Signal.“

 

 

Print Friendly

Nach oben scrollen