Dienstag, 17. September 2019

Frauen-Nachttaxi vertagt – KVR-Dummheiten weiterhin im Raum

Ein Antrag der Grünen – rosa liste auf Einführung eines Frauen-Nachttaxis ist heute im Kreisverwaltungsausschuss vertagt worden. Stadträtin Anja Berger übte scharfe Kritik an der Beschlussvorlage, die offenbar den Sinn und Zweck von Gleichstellungspolitik grundsätzlich nicht verstanden habe.
Mehr lesen...

Drohendem Versorgungsengpass bei der Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen entgegensteuern

Antrag Das Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) entwickelt Konzepte um sicherzustellen, dass Frauen, die einen Schwangerschaftsabbruch durchführen wollen, eine entsprechende Einrichtung finden. Diesbezüglich wäre es wichtig – analog zur Bekanntgabe „Ergebnisbericht Versorgungskette Schwangerschaft und Geburt in der Landeshauptstadt München“ – aufzuzeigen, welche und wie viele Einrichtungen – ambulant und stationär – in München und Umland Schwangerschaftsabbrüche durchführen, belegt mit ...
Mehr lesen...

Nach oben scrollen