Soziales

Feed Abonnement

Den Freizeitsport in München weiterentwickeln 4 – Angebote behutsam ausbauen

(Antrag) Die Stadtverwaltung präsentiert dem Stadtrat Vorschläge, wie das bestehende Freizeitsportangebot behutsam – ohne dass dies zu Lasten der Münchner Sportvereine geht – ausgebaut werden kann. Dabei ist vor allem darauf zu achten, den Ausbau möglichst verteilt in allen Stadtteilen anzugehen und so viele Sportarten wie möglich in den einzelnen Stadtquartieren anzubieten um überflüssige lange Wege zu vermeiden.
Mehr lesen...

Zurückstellung vom Schulbesuch wegen mangelnder Deutschkenntnisse

(Anfrage) Carsten Linnemann, stellvertretender Fraktionsvorsitzende der CDU / CSU im Bundestag, forderte unlängst ein Schulverbot für Migrantenkinder bei mangelnden Deutschkenntnissen: „Um es auf den Punkt zu bringen: Ein Kind, das kaum Deutsch spricht und versteht, hat auf einer Grundschule noch nichts zu suchen.“
Mehr lesen...

Einen Kita-Platz in München finden: Grünen – rosa liste fordern Auskunft über aktuelle Situation

(Pressemitteilung) In einem Antrag zur dringlichen Behandlung im Feriensenat am 21. August 2019 hat die Fraktion Die Grünen – rosa liste das Referat für Bildung und Sport aufgefordert Auskunft zu geben, wie es um die Vergabe der Kita-Plätze und schulischen Nachmittagsbetreuung in München zum kommenden September hin derzeit bestellt ist. Abgefragt werden soll unter anderem, wieviel der im kitafinder angemeldeten Familien noch keinen Betreuungsplatz für ihr Kind gefunden haben, sowie was die Stadt unternimmt, um diesen Kindern einen Platz anzubieten und Eltern zu unterstützen, die aufgrund eines fehlenden Platzes von Arbeitsplatzverlust bedroht sind.
Mehr lesen...

Nach oben scrollen