Dienstag, 17. September 2019

Verkehr

Feed Abonnement

Masterplan Luftreinhaltung: Viel heiße Luft, wenig Mut zur Veränderung

(Pressemitteilung) Der im morgigen Stadtratsplenum zum Beschluss anstehende „Masterplan zur Luftreinhaltung“ enthält einerseits einige völlig unrealistische Annahmen über die kurzfristige Wirksamkeit bestimmter Maßnahmen und drückt sich zum anderen einmal mehr um die notwendige Neuverteilung des Straßenraums.
Mehr lesen...

Kurz- und mittelfristiger Ausbau des ÖPNV

(Anfrage) Kurz- und mittelfristige Verbesserungen für den ÖPNV sind vorwiegend an der Oberfläche zu erreichen. Entsprechende Maßnahmen sind konsequent anzustreben und in Beziehung zu den Plänen für die U9 zu setzen.
Mehr lesen...

Rahmenbedingungen für weitere Planungen zur U9

(Anfrage) Erste Planungen für eine neue U-Bahnlinie durch die Innenstadt – U9 – sind vom Stadtrat mit großer Mehrheit in Auftrag gegeben worden. Für konkrete weitere Beschlüsse sind jedoch seriöse Kostenschätzungen und deutlich konkretere Informationen über den verkehrlichen Nutzen notwendig.
Mehr lesen...

Gärtnerplatz (fast) autofrei

ANTRAG Das Gärtnerplatzviertel wird für den individuellen Durchgangs- und Parksuchverkehr gesperrt. Nur Anwohnende und Gewerbetreibende, Taxis, Busse, Car-Sharing-Fahrzeuge sowie z.B. Fahrzeuge der Müllentsorgung, Feuerwehr, Rettungsfahrzeuge und Fahrzeuge von mobilitätseingeschränkten Personen dürfen ein- und durchfahren (außerdem wird die Zufahrt zum Parkhaus in der Baaderstraße ermöglicht). Als erster Schritt sollte das in den Sommermonaten probiert werden. Am Gärtnerplatz selber werden die ca. ...
Mehr lesen...

Nach oben scrollen