Verkehrswende jetzt einleiten – Vorfahrt fürs Rad 6: Provisorische Radstreifen für die Ludwigstraße

Antrag

In der Ludwigstraße werden südlich des Siegestors bis zum Odeonsplatz als Provisorium mindestens 2,30 m breite Radstreifen eingerichtet.

 

Begründung:
Derzeit wird der Fahrbahnbereich beim Siegestor mit ca. 3 m breiten Radwegen umgebaut. Eine Fortsetzung nach Süden mit – ggf. provisorischen – breiten Radspuren bedeutet mehr Komfort und Sicherheit für den Radverkehr ohne dass auf die Fertigstellung der Radschnellwegtrasse Leopold-/Ludwigstraße gewartet werden muss.

Fraktion Die Grünen-rosa liste

Initiative:
Paul Bickelbacher, Herbert Danner, Anna Hanusch, Katrin Habenschaden

Mitglieder des Stadtrates

Print Friendly

Nach oben scrollen